Chronik Bilder

Beitragsseiten

Nach Inbetriebnahme des Vereinshauses ist dann sonntags (zeitweilig auch sonnabends) von 10.00 bis 12.00 Uhr ein Frühschoppen eingerichtet worden. Während dieser Zeit hält auch der Vorstand seine Sprechstunde ab. Den Getränkeverkauf übernahmen Gartenfreunde unter Anrechnung ihrer Zeit auf die Gemeinschaftsarbeit.

Jährlich finden sich am Buß- und Bettag Gruppen zum Skat- und Romméspielen zusammen. Jeder Spieler bekommt bei uns einen Preis. Gartenfreunde, die am Kartenspielen keinen Spaß haben, können dann bei Kaffee und Kuchen zum Klönen zusammensitzen. Der Tanz in den Mai ist Tradition geworden. Er wird seit 1976 veranstaltet und erfreut sich großer Beliebtheit. Jedes Jahr findet im Sommer ein Kinderfest statt. Zum Festumzug durch das Vereinsgelände mit Musikzug schmücken die Kinder Ziehwagen, Kinderkarren, Fahrräder usw., für die drei Besten werden Preise verteilt. Außerdem sind verschiedene Spiele aufgebaut. Diese betätigen die Kinder nacheinander mit unterschiedlichem Erfolg und erhalten dafür kleinere Schleckereien.

Die Vereinsjubiläen, 10 Jahre, 15 Jahre und 20 Jahre wurden anschließend an die Kinderfeste mit Tanz im Vereinshaus begangen. Seit 1979 wird jährlich eine Kinderweihnachtsfeier durchgeführt. Mehr oder weniger ängstlich sagen die Kinder ihre Gedichte auf, bevor ihnen der Weihnachtsmann mit ein paar ermutigenden Worten die Geschenke überreicht. Es ist auch für die Erwachsenen ein schönes Erlebnis, die leuchtenden Kinderaugen zu sehen. Bei diesem Fest ist wegen des großen Interesses das Vereinshaus fast zu klein. Anlass der ersten Kinderweihnachtsfeier war eine größere Spende. Seitdem wird es, ebenso wie das Kinderfest im Sommer, durch eine Umlage und Spenden, die beim Frühschoppen und unseren Vereinsfesten gegeben werden, finanziert.

Das "Schinkenessen" am Himmelfahrtstag wurde nach langer Unterbrechung in den letzten beiden Jahren wieder ein großer Erfolg. Ebenso gut besucht wurden die seit Sommer 1989 wieder eingeführten Grillfeste.

Der verschiedentlich veranstaltete Herbstball wurde 1989 zuletzt angesetzt. Aber wegen geringer Beteiligung nicht mehr ins Programm aufgenommen.

Nützliche Links

Anmeldung Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden