Nächste Veranstaltungen

19 Sep
Grillfest - abgesagt
Datum 19.09.2020 17:00 - 23:00
24 Okt
Gemeinschaftsarbeit (3)
24.10.2020 9:00 - 12:00
25 Okt
Gemeinschaftsarbeit (3)
25.10.2020 9:00 - 12:00
21 Nov
Adventskaffee - abgesagt
21.11.2020 14:00 - 17:00
5 Dez
Kinderweihnachtsfeier - abgesagt
05.12.2020 13:30 - 17:30
13 Dez
Letzte Vorstandssprechstunde
13.12.2020 10:00 - 13:00
31 Dez
Silvesterfeier 2020 - abgesagt
31.12.2020 20:00 - 01.01.2021 2:30
10 Jan
1. Vorstandssprechstunde 2021
10.01.2021 10:00 - 13:00

Infos zum Terminkalender

Farbkategorien

17 Mär
Interne Veranstaltungen
Diese Veranstaltung ist nur für Mitglieder des KGV Moorschreber e.V.

17 Mär
Öffentliche Veranstaltungen
An dieser Veranstaltung können alle Interessenten teilnehmen.

Anmerkungen

Während der Außen – Veranstaltungen ist die Entsorgungsstation geschlossen.

Schreiben des BA Wandsbek

anschreiben moorschreber s

Vor kurzem erreichte uns ein Schreiben vom Bezirksamt Wandsbek, mit der Bitte um Bekanntmachung. Es geht hierbei wieder einmal um die illegale Entsorgung von Gartenabfällen außerhalb der Kleingartenparzellen. Dieser Bitte wollen wir hiermit nachkommen uns aufzeigen was die Hintergründe sind. Zusätzlich wird dieses Schreiben auch ausgehängt.

Das Schreiben selbst möchten wir hier jetzt nicht weiter kommentieren, sondern Euch einfach nur ein paar weitere Informationen dazu liefern.

Gartenabfall ist doch Natürlich

Die Aussage, dass Gartenabfälle natürlichen Ursprungs sind, möchte niemand widersprechen. Doch man sollte dabei beachten, was mit dem Gartenabfall passiert.

Die Bäume in unserer Kleingartenanlage sind ein natürlicher Schutz für uns alle. Sie dienen nicht nur für eine saubere Luft, sondern auch gleichzeitig als Wind- und Lärmschutz. Des Weiteren natürlich auch für unsere Tierwelt.

Durch die Bäume (insbesondere im Wald) wird naturgemäß eine Menge organisches Material zersetzt und dem natürlichen Nährstoffkreislauf wieder zugeführt. Die Zersetzung geschieht durch an diese Prozesse angepasste Bodenlebewesen und Insekten. Durch die Verrottung von Gartenabfällen wird der Nährstoffhaushalt des Bodens durch Stickstoffeinträge gestört. Eine daraus entstehende Überdüngung wird die Ausbreitung von Stickstoff liebenden Pflanzen wie Brennnesseln begünstigt. Mikroorganismen im Boden können durch die Gärung und Fäulnis gestört werden und damit auch der natürliche Nährstoffkreislauf.

Fäulnis & Verrottung zerstört die Bäume

img 2703 a mDie Verrottung des im Stammbereich abgelagerten Gartenabfalls hat den Baum so sehr zerstört, dass er den letzten Sturm nicht mehr standhalten konnte. Das "Gejammer" ist jetzt groß, da man Angst hat, dass die übrigen Reste vom Baum bald in den nächsten Garten fallen.

 

Er wird auch fallen und weitere dazu, wenn wir alle nichts dagegen tun. Wenn Ihr die Bäume nicht schützt, dann werden sie uns auch nicht schützen.

Illegale Entsorgung von Gartenabfälle

Schaut Euch einfach dazu einmal die nachfolgenden Bilder an. Diese sind in unserem Kleingartenverein ganz frisch aufgenommen worden. Da sind frische Grassoden, Stroh und vieles mehr außerhalb der Parzelle abgelagert worden.

Denkt auch bitte daran, dass es sich hierbei um eine Straftat handelt und diese laut Bußgeldkatalog mit bis zu 2000 Euro geahndet werden kann.
  • img_2696_a
  • img_2697_a
  • img_2698_a
  • img_2700_a
  • img_2702_a
  • img_2703_a
  • img_2704_a

Es geht auch anders

Man kann den eigenen Gartenabfall auch sehr gut im eigenen Garten nutzen. Denn jeder darf und sollte einen Kompost im Garten haben. Dadurch könnt Ihr Euch eigenen guten Humus produzieren. Wenn jemand meint, dass Kompost "stinkt", dann macht er etwas falsch. Denn richtig angelegter Kompost stinkt nicht.

Wer darüber nachdenkt sich Hochbeete zu bauen, für den ist der Gartenabfall ebenfalls sehr nützlich. Denn erst die richtige Schichtung kann die echten Vorteile eines Hochbeetes nutzen.

Das Laub im Herbst ist zusätzlich ein natürlicher Frostschutz für Kälteempfindliche Pflanzen. Dafür muss man nicht extra was im Bau- oder Gartenmarkt kaufen. Zusätzlich bieten kleine Laubhaufen einem Winternest für nützliche Igel und Insekten. Als Mulchschicht versorgt es Stauden und Sträucher darüber hinaus mit Nahrung und unterdrückt das Unkraut.

Im Internet gibt es viele praktische Tipps oder fragt einfach mal unsere Fachberater.

Unsere Veranstaltungen

Nützliche Links

Anmeldung Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden